Lorena F. über die MarKom

12.11.2019

Lorena

Warum haben Sie sich entschlossen die MarKom Zertifikatsprüfung zu machen?

Ich habe ich mich entschieden die Markom Schule zu absolvieren, mit dem Ziel anschliessend den eidgenössischen Marketing Fachausweis zu machen.

 

Sind Sie jetzt gerade an einer weiteren Ausbildung? Oder haben Sie im Anschluss eine höhere Ausbildung gemacht?

Ja, ich mache zurzeit dem eidgenössischen Marketingfachausweiss.

 

Hilft Ihnen das Wissen, dass Sie an Weiterbildung zur MarKom Zertifikat vermittelt bekommen haben während der nächst höheren Weiterbildung?

Auf jeden Fall, die Markom hat mir sehr für den Einstieg in den theoretischen Teil der Markentingfachfrau Schule geholfen. Es ist viel Repetition, durch das habe ich auch den Vorteil gegenüber anderen, die die Markom nicht absolviert haben.

 

Was macht die MarKom Zertifikatsprüfung so besonders für Sie?

Die Themen sind alle sehr spannend. Vor allem, das es nicht nur um Marketing an sich geht, sonder man auch die Grundlagen Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft durchnimmt, welche sehr wichtig sind und man gut für den Alltag gebrauchen kann. Leider sind die Fächer im Fachausweis Marketing nicht mehr intensiv vertreten.

Würden Sie die Markom Zertifikatsprüfung weiterempfehlen?

Die Prüfung finde ich auch wichtig, da man sich mit dieser richtig in das Thema einlesen und lernen muss. Mit der Prüfung kann man das Wissen und Verständnis testen, was man allenfalls ohne Prüfung jeweils nicht prüfen kann.

 

 

empty